Nutzen Sie schon heute Ihre Frühbuchervorteile für den kommenden Sommer...

Zu Jahresbeginn müssen viele den Jahresurlaub einreichen und sich mit der Urlaubsplanung für den Sommer auseinandersetzen. Die optimale Ausgangssituation, um den Sommerurlaub zu buchen. Zu diesem Zeitpunkt ist das Angebot an Flügen und Hotels am größten und die Reise lässt sich nach Wunschziel und –budget aussuchen.


Der Frühbuchertrend hat sich in den vergangenen Jahren ebenso durchgesetzt, wie einst der Lastminute-Boom. Kein Wunder, die Preisnachlässe sind mittlerweile absolut vergleichbar. Einsparungen von 40-50% sind durchaus üblich. Zusätzlich liegen eine Reihe weiterer Vorteile auf der Hand, die wir für Sie einfach einmal genauer überprüft haben. Werbestrategie oder Realität – das war unsere Frage und die Antworten kamen von den Frühbuchern selbst:

 

Marion Ludwig (43), Hausfrau aus Bonn:

„Wir sind überzeugte Frühbucher, denn als eine 5-köpfige Familie ist es immer relativ schwierig ein passendes Angebot zu finden, bei dem alle Wünsche erfüllt werden. Da wir früh suchen und buchen haben wir noch die größte Auswahl und für den nächsten Urlaub konnten wir um die 500 Euro sparen, das ist es auf alle Fälle wert.“

 

Holger Kremp (32), Hotelfachwirt, München:

„Ich wusste nicht, dass man als Frühbucher so viel sparen kann und da ich meinen Urlaub sowieso zum Jahresanfang einreichen muss, schlage ich jetzt immer 2 Fliegen mit einer Klappe. Gute Auswahl und super Preise - mich hat es überzeugt.“

 

Martina Koch (38), kaufm. Angestellte:

„Als alleinerziehende Mutter mit Kind bin ich auf sogenannte ‚Single mit Kind’- Angebote angewiesen. Leider sind diese immer schnell vergriffen und ich bin froh, dass ich durch die Frühbucher Aktionen rechtzeitig etwas finde und dabei auch noch in meinem Budget bleibe.“

 

Walter Krohn (47), Familienvater und Inhaber einer Schreinerei, Augsburg:

„Wir haben unser Traumhotel gefunden und zählen dort zu den Stammgästen. Durch die Frühbuchervorteile können wir jedes Jahr das gleiche Hotel zum gleichen Zeitraum buchen und dabei auch noch sparen. Wir sind, und bleiben Frübucher.“

 

Regina (33), Reiseverkehrsfrau und Michael Klemm (40), Informatiker:

„Wir sind gerade dabei unser Haus zu bauen und hätten nie gedacht, dass trotzdem noch Luxus im Urlaub drin ist. Jetzt haben wir für Dezember das Makadi Bay in Ägypten gebucht. 5* direkt am Strand mit all inclusive für 535 Euro pro Person. Da kann man wirklich nicht meckern, das ist ein echtes Frühbucher-Schnäppchen.“

 

Ob also als kinderreiche Familie, die eine Unterkunft für 5 Köpfe braucht und dabei noch große Auswahl wünscht, Nutzer von speziellen, limitierten Kontingenten, wie in unserem „Single und Kind“-Fall, treuen Stammgästen, die sich rechtzeitig ihr Lieblingshotel sichern wollen – oder einfach wegen der attraktiven, günstigen Angebote: Die Frühbuchervorteile liegen auf der Hand.

Schließlich ist Vorfreude bekanntlich die größte Freude und wer bucht nicht gerne im kalten Winter den Sommerurlaub mit Aussicht auf tolles Wetter und Badevergnügen?!